Yoga in Hamburg Poppenbüttel


Hatha Yoga nach der Geburt in Poppenbüttel mit Yoga Lotusland

Logo der Zentralen Prüfstelle Prävention für Yoga Gesundheitskurs in Hamburg

In Poppenbüttel wird derzeit ein Präventionskurs für Frauen nach der Geburt ihres Kindes angeboten. Dieser Yoga Präventionskurs oder sogenannte Gesundheitskurs ist von der "Zentralen Prüfstelle Prävention" geprüft und zertifiziert. Der Kurs ist geeignet für gesunde Anfängerinnen und (Wieder-) einsteigerinnen. 

 

Es besteht die Möglichkeit, dass die Krankenkasse deinen Kurs mit bis zu 100% bezuschusst.*

 

Mehr Informationen zur Kostenübernahme und zum Verfahren findest du weiter unten.


Hatha Yoga nach der Geburt vom 3.11.2020 - 2.2.2021

  • Dienstag
  • 10.00 - 11.30 Uhr
  • 12 Termine à 90 Min

 

Stärkung und Dehnung für deinen Körper - Entspannung für deinen Geist.

Finde und stärke deine Mitte neu. Schaffe eine Auszeit für dich zwischen Stillen, Windeln wechseln und Haushalt. Tausche dich mit anderen Müttern aus.

 

Entwickle nach der Geburt wieder ein gutes Körpergefühl, stärke deinen Beckenboden und gymnastiziere deinen Körper mit sanften Yogaübungen.

Einstieg ca. ab der 8. Woche nach der Geburt

geeignet für Yoga Anfängerinnen und Wiedereinsteigerinnen 

Teilnahme mit oder ohne Baby

maximal 9 Teilnehmerinnen

170,00 €

  • verfügbar

Hier kannst du mich finden - die Standorte von Yoga Lotusland:


Yoga in Uhlenhorst

Yoga-Lotusland Uhlenhorst

c/o TA WingTsun

Mundsburger Damm 26

22087 Hamburg

Tel: +49 (0)179 72 63 9 63

Mit dem HVV zu uns

Yoga in Rahlstedt

Yoga-Lotusland Rahlstedt

c/o Praxis Kelz & Pahlke

Rahlstedter Bahnhofstraße 22

22143 Hamburg

Tel: +49 (0)179 72 63 9 63

Mit dem HVV zu uns

Yoga in Poppenbüttel

Yoga-Lotusland Poppenbüttel

c/o Yoga Oase

Heegbarg 89b

22395 Hamburg

Tel: +49 (0)179 72 63 9 63

Mit dem HVV zu uns


* Kostenübernahme der Krankenkassen
Krankenkasse Zuschuss
AOK 75,- €
Barmer GEK 75,- €
BIG 120,- €
BKK max. 200,- € / Jahr
DAK Gesundheit 75,- €
HKK 100,- €
IKK 90,- €
KKH 80,- €
Knappschaft 80,- €
SVLFG 128,- €
TKK 75,- €

Beispiele (Stand März 2019)

Hinweis:
Die Kursgebühr wird zunächst von dir bezahlt. Wenn du an mind. 80 % der Kursstunden teilgenommen hast, erhälst du vom Kursleiter eine Bescheinigung, die du bei deiner Krankenkasse einreichst, um dann deinen Zuschuss zu erhalten.