Was ist Yoga?

Das Wort Yoga bedeutet Einheit und Harmonie.

 

Es ist ein jahrtausendealtes Übungssystem, das sich ursprünglich in Indien entwickelt hat. Im Westen ist Yoga erst seit etwa hundert Jahren bekannt und hat bereits in dieser kurzen Zeit bewiesen, wie wertvoll es für uns ist.

Yoga kann Dein Leben harmonisieren, Fähigkeiten in Dir wecken und Dich Dein wahres Selbst erkennen lassen.

 

Die harmonisierenden Wirkungen von Yoga sind beispielsweise:

 

  • völlige Entspannung
  • mehr Energie und Vitalität
  • neues Selbstvertrauen
  • das Verschwinden von Schmerzen wie Rücken- oder Kopfschmerzen
  • die Reduzierung von Schulter- und Nackenverspannungen
  • Stärkung des Immunsystems.

 

Bei fortgeschrittenem Yoga wird darüber hinaus u.a die Intuition und die Kreativität aktiviert. Deine geistigen Kräfte und das Charisma erhöhen sich. Du nimmst Dein eigenes Prana (die Lebensenergie) und das Prana von anderen deutlicher wahr.

 

Das höchste Ziel des Yogi ist es, immer weiter zu streben nach der Vereinigung mit dem Unendlichen hin zu unbeschränkter ewiger Glückseligkeit.